Zuletzt aktualisiert: 5. August 2020

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

35Stunden investiert

28Studien recherchiert

131Kommentare gesammelt

Renovierst du gerade deine Küche und brauchst eine neue Einbaumikrowelle? Oder wolltest du einfach schon immer eine Einbaumikrowelle haben? Dann bist du bei unserem Ratgeber für Einbaumikrowellen von Bosch ganz richtig. Wir stellen dir hier die High-End Geräte von Bosch vor. Die standardmäßigen und auch zusätzlichen Features werden deine Freude am schnellen Zubereiten noch weiter steigern.

Mit unserem Bosch Einbaumikrowellen Test 2020 wollen wir dir helfen, einen Überblick über die Mikrowellen und deren Besonderheiten zu bekommen. Somit kannst du die, für dich am besten geeignete, Mikrowelle finden. Wir haben alle Arten von Bosch Einbaumikrowellen auf ihre Vor- und Nachteile geprüft und stellen dir im Folgenden, neben unseren Produktfavoriten, noch viele weitere wichtige Informationen bereit. Das soll dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bosch Einbaumikrowellen sind nicht nur ein optisches Highlight in jeder Küche. Die wärmen Speisen schnell und unkompliziert auf und verbrauchten zudem weniger Storm als beispielsweise normale Herde.
  • Einige Modelle der Bosch Mikrowellen verfügen, im Gegensatz zu anderen Mikrowellen, über eine Grillfunktion. Mit dieser Funktion kannst du in deiner Mikrowelle bequem und ohne großen Aufwand grillen.
  • Die Preise für die Einbaumikrowellen von Bosch bewegen sich, außerhalb von Aktionen, im Bereich zwischen rund 500 und 1030 Euro und sind somit eher hochpreisig. Es gibt aber sehr oft Aktionen oder Preisreduktionen um die Geräte billiger zu erstehen.

Bosch Einbaumikrowelle Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Bosch Einbaumikrowelle mit Grillfunktion

Unser klarer Favorit mit der Grillfunktion. Die Bosch Einbaumikrowelle aus der Serie 6 verfügt über folgende Gerätemaße (H x B x T) in cm: 38,2 x 59,4 x 38,8. Zudem hat sie 8 voreingestellte Automatikprogramme und das Auftauen/ Aufwärmen oder Grillen von Speisen so einfach und komfortabel wie nur möglich zu gestalten.

Auf der Suche nach einer Einbaumikrowelle mit Grillfunktion? Mit der Bosch BEL554MS0 Serie 6 Einbaumikrowelle wirst du bestimmt zufrieden sein!

Die beste weiße Einbaumikrowelle von Bosch

Die Bosch BFL524MW0 Einbaumikrowelle ist ebenfalls aus der Serie 6. Es ist das einzige Modell, welches eine weiße Farbe hat. Sie hat 7 voreingestellte Automatikprogramme und eine elektrische Türöffnung. Die Türe des Geräts öffnet sich nach links.

Möchtest du lieber ein weißes Modell statt einem schwarzen oder mit Edelstahloptik? Dann bist du mit diesem Bosch-Klassiker bestens beraten!

Die beste Bosch Einbaumikrowelle mit einer Vielzahl an Programmen

So angenehm und gleichzeitig flexibel wie noch nie! Das trifft auf die Einbaumikrowelle der Serie 8 zu. Sie verfügt über 10 Automatikprogramme, die dir deinen Alltag erleichtern und dich für jede Situation der Essenszubereitung wappnen.

Aus diesem Grund ist die Bosch BEL634GS1 Serie 8 Einbaumikrowelle unser Favorit in der Kategorie “Anzahl der Automatikprogramme”.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Bosch Einbaumikrowelle kaufst

Wie funktioniert eine Bosch Einbaumikrowelle?

Das physikalische Grundprinzip, das bei der Erwärmung von Speisen in einer Mikrowelle angewendet wird, ist Wärmeerzeugung durch Reibung. Die Reibung passiert zwischen den Wassermolekülen, die sich in den Nahrungsmitteln befinden. Die Wassermoleküle reiben deshalb aneinander, weil sie durch die Mikrowellen (elektromagnetische Wellen) in Bewegung gesetzt werden.

Bosch Einbaumikrowelle-1

Mikrowellen erwärmen die Speisen durch Erzeugung von Reibung zwischen Wassermolekülen.
(Bildquelle: unsplash.com / Sidekix Media)

Mikrowellen können viele Materialien durchdringen. Beispiele hierfür wären Papier, Porzellan, Glas, Plastik. Speisen die sich in geschlossenen Behältern aus genannten Materialien befinden können deshalb auch ohne Probleme erwärmt werden.

Metall hingegen schirmt die Mikrowellen ab. Um das Austreten der Mikrowelle durch die vordere Glaswand zu verhindern, ist diese mit Metallfasern versehen worden. Das Austreten der Mikrowellen will man verhindern, da diese gesundheitsschädlich sind. Näheres dazu kannst du in der letzten Rubrik “Trivia” in diesem Ratgeber nachlesen.

In welcher Preisklasse liegen Einbaumikrowellen von Bosch?

Die Preise der Einbaumikrowellen von Bosch erstrecken sich von ca. 500 Euro bis zu rund 1030 Euro. Je nach Größe, Ausführung und Zusatzfunktion verändert sich der Preis.

Modell Nischengröße Anzahl der Automatikprogramme Preis
Serie 6 38 cm 8 499 Euro
Serie 8 38 cm 7 719 Euro
Serie 8 38 cm 10 779 Euro
Serie 8 45 cm 7 1029 Euro

In der Serie 6, wie auch der Serie 8, gibt es die Modelle auch in verschiedenen Farben zu kaufen. Eine andere Farbe wirkt sich jedoch nicht auf den Preis des Modells aus.

Es gibt lediglich ein Modell, das für eine größere Nische konzipiert wurde. Es ist nur in einer Farbe erhältlich und bildet mit einem Preis von 1029 Euro das Schlusslicht der Preisspanne.

Wo kann ich eine Bosch Einbaumikrowelle kaufen?

Bosch Einbaumikrowellen sind vielerorts zu kaufen. Küchenstudios, gut sortierte Einrichtungshäuser oder Elektromärkte verfügen über viele Produkte von Bosch, somit auch Einbaumikrowellen, im Angebot.

Als Alternative gibt es klarerweise noch die Option die Mikrowellen online zu bestellen. Einige Online-Shops, die Mikrowellen der Marke Bosch anbieten sind im Folgenden aufgelistet:

  • amazon.de
  • bosch-home.com
  • otto.de
  • quelle.at

Was unterscheidet Bosch Einbaumikrowellen von anderen Herstellern?

Es gibt noch etliche andere Hersteller wie Siemens, Neff oder AEG, die Einbaumikrowellen produzieren und als starke Konkurrenz der Bosch Produkte vertreiben. Doch trotz der starken Konkurrenz heben sich die Bosch Mikrowellen, zum Einbau in Wand- oder Hochschränke, ab.

In erster Linie bereits dadurch, dass sie perfekt für den Einbau in Hoch- und Oberschränke konzipiert sind. Sie verfügen außerdem, anders als die Konkurrenten, über eine besondere Grillfunktion und sind äußerst energiesparend in der Zubereitung von Mahlzeiten.

Bosch Einbaumikrowelle-2

Mikrowellen können auch in Kücheninseln verbaut werden, sofern ein Stromanschluss vorhanden ist.
(Bildquelle: pixabay.com / mgattorna)

Zudem verfügen sie über eine Gewichtsautomatik. Das bedeutet, dass du einfach das gewünschte Programm und Gewicht auswählen musst und die passende Leistungsstufe wird automatisch von dem Gerät bestimmt.

Zu guter Letzt haben die Einbaumikrowellen von Bosch Programme zum Auftauen und Garen von Gerichten.

Welche Alternativen gibt es zu Bosch Einbaumikrowellen?

Mikrowellen sind in ihrer energiesparenden, praktischen und raschen Arbeitsweise kaum zu übertreffen. Dennoch gibt es Alternativen zu der Nutzung einer Mikrowelle, die wir dir im Folgenden vorstellen.

  • Der Herd ist natürlich eine alt bekannte Alternative um Gerichte zu erwärmen. Speziell der Induktionsherd bietet sich dafür an. Dieser hat nämlich kürzere Aufwärmzeiten als beispielsweise ein Elektroherd. Ein wesentlicher Nachteil des Herds im Vergleich zur Mikrowelle ist allerdings der zwingende Einsatz von Kochgeschirr.
  • Ein Infrarotofen stellen eine weitere mögliche Alternative dar. Sie heizen schnell auf und halten ihre Temperatur konstant. Der Energieverbauch ist wesentlich weniger als bei der Nutzung eines Herdes.  Du kannst in einem Infrarotofen schmoren, kochen, grillen, dünsten und sogar backen.
  • Der Dampfgarer ist in Hinblick auf die Funktionen definitiv eine gute Alternative zur Mikrowelle. Du kannst Speisen schnell und schonend aufwärmen. Ein großer Nachteil ist jedoch der Preis. Die Anschaffungskosten von einem Dampfgarer sind nämlich wesentlich höher als jene von einer Einbaumikrowelle.

Welches Geschirr darfst du für eine Bosch Einbaumikrowelle benutzen?

Du solltest bei grundsätzlich jedem Material darauf achten, dass dieses vom Hersteller für Mikrowellen freigegeben wurde. Plastik beispielsweise muss hoch erhitzbar sein, um mikrowellentauglich zu sein. Das Material darf sich beim Erwärmen in der Bosch Einbaumikrowelle nicht verziehen.

Die verschiedenen Kunststoffarten lassen sich unterschiedlich hoch erhitzen. Es gibt jedoch auch viele verschiedene Kunststoffarten, die in Koch- und Essgeschirr verwendet werden. Um dir einen Überblick zu schaffen haben wir eine Tabelle zur Übersicht der Materialien und der Höchsttemperaturen verfasst:

Material Höchsttemperatur
Homo-Polypropylen 120°C
Polybutylenterephthalat und Polysulfon 160°C
Polyetherimid und Polyethersulfon 200°C
Flüssigkristallpolymer 230°C

Dasselbe gilt für Porzellan und Glas. Auch diese Materialien müssen vom Hersteller als eindeutig mikrowellentauglich freigegeben werden um auch zu diesem Zweck benutzt zu werden.

Kaufkriterien: Anhand dieser Kriterien kannst du Bosch Einbaumikrowellen vergleichen und bewerten

Maße

Die Maße der Einbaumikrowellen von Bosch sind relativ überschaubar. Die Gerätebreite beträgt entweder 59,4 cm oder 59,5 cm. Die Gerätehöhe beträgt bei den meisten Modellen rund 38 cm (exakt: 38,2 cm). Jedoch ist auch ein Einbaumikrowellen-Modell zu kaufen, bei dem die Höhe 45,5 cm beträgt. Dieses Modell ist auch jenes mit dem höchsten Preis.

Solltest du vorhaben, das Gerät in eine Ecke zu bauen bitte achte auf einen ausreichenden Abstand zur Wand. Dieser Wandabstand beträgt meistens ca. 3 mm. Denke auch bereits bei der Planung deiner Küche daran, um dir Umbauarbeiten im Nachhinein zu ersparen.

Die Anleitung wie du die Mikrowelle korrekt in den Wandverbau oder das Regal einsetzt wird mitgeliefert. Bitte beachte alle Hinweise, die in der Anleitung angeführt werden!

Gerätefarbe

Je nach Serie gibt es verschiedene Ausführungen, die sich in den meisten Fällen nur durch die Farbe unterscheiden. Es werden drei verschiedene Gerätefarben angeboten.

Diese Farben, in denen die Bosch Einbaumikrowellen erhältlich sind, sind:

  • Schwarz
  • Edelstahl
  • Weiß

Es ist ein weißes Modell verfügbar. Dieses Modell stammt aus der Serie 6 und ist für eine 38 cm Nische konzipiert. Die restlichen Modelle sind schlicht in den Farben Schwarz und Edelstahloptik gehalten.

Zusatzfunktion

Eine besondere Zusatzfunktion der Bosch Einbaumikrowelle ist die Grillfunktion. Diese Funktion unterscheidet diese Einbaumikrowelle auch maßgeblich von anderen Mikrowellen-Herstellern.

Mit der Grillfunktion Speisen in der Mikrowelle grillen!

Doch was bedeutet Grillfunktion eigentlich und was kann diese genau? Ganz simpel ausgedrückt bedeutet das, dass deine Bosch Mikrowelle einen Grill eingebaut hat. Somit kannst du Speisen und Lebensmittel nicht nur aufwärmen und erhitzen, sondern auch grillen!

Fünf der zehn verschiedenen Einbaumikrowellen verfügen über diese einzigartige Grillfunktion. Diese Funktion ist auch in der preisgünstigsten Serie um 499 Euro verfügbar.

Bosch Einbaumikrowelle-3

Einige Bosch Einbaumikrowellen verfügen sogar über eine Grillfunktion.
(Bildquelle: pixabay.com / RitaE)

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Bosch Einbaumikrowelle

Wie reinigst du deine Bosch Einbaumikrowelle richtig?

Es gibt einige Möglichkeiten deine Bosch Einbaumikrowelle zu reinigen. Du kannst zum Beispiel direkt auf der Website von Bosch (bosch-home.com) Reinigungsmittel zur Entfernung von Fett oder sonstigem Schutz in Mikrowellen und Backöfen kaufen.

Alternativ dazu kannst du das Innere der Mikrowelle reinigen, indem du eine Wasser-Essig-Mischung verwendest. Dazu nimmst du ganz einfach ein mikrowellentaugliches Gefäß und befüllst es mit Wasser und einem Schuss Essig. Danach stellst du es in deine Bosch Mikrowelle und lässt sie fünf Minuten auf der höchsten Stufe laufen. Nach dieser Prozedur einfach die Schmutzreste auswischen und fertig!

Auch die äußere Hülle kannst du mit einer Mischung aus Wasser und Essig säubern. Ein Schuss Zitrone gibt dem natürlichen Reinigungsmittel einen angenehmen Duft.

Gibt es gesundheitliche Risiken bei Bosch Einbaumikrowellen?

Nicht nur bei Produkten von Bosch, sondern bei allen Mikrowellen bestehen Gesundheitsrisiken. Mikrowellen können auf menschliches Gewebe nämlich schädlich wirken. Speziell die Augen können davon in Mitleidenschaft gezogen werden.

Das Metallgitter in der Glastüre schirmt die Mikrowellen ab.

Aus diesem Grund, sollen die Mikrowellen nur in dem Gerät bleiben, um die Speise zu erwärmen. Damit sie nicht austreten können, befindet sich im Glas der Türe ein Metallgitter, das abschirmend wirkt. Das Austreten der Mikrowellen aus dem Gerät ist dadurch nicht möglich. Voraussetzung dafür ist natürlich ein unbeschädigtes Gitter. Solle die das Gitter deiner Mikrowelle in irgendeiner Art und Weise beschädigt sein, verwende das Gerät bitte unter keinen Umständen weiter.

Warum lässt sich die Bosch Einbaumikrowelle nicht mehr einschalten?

Die Gründe warum sich eine Einbaumikrowelle von Bosch nicht mehr einschalten lässt können ganz verschieden und vielfältig sein. Oftmals hat es etwas mit der Elektrotechnik des Geräts oder der Stromversorgung zu tun. In beiden Fällen solltest du besser die Finger davon lassen und einen Experten zu Hilfe holen.

Der Bosch Reparaturservice für Haushaltsgeräte steht dir täglich von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung.

Diesen Reparaturservice kannst du telefonisch, unter der Nummer: 0810 550 511, erreichen.

Unter dieser Nummer kannst du die einen Termin ausmachen, an dem deine Mikrowelle abgeholt und repariert wird.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Mikrowellenherd

[2] https://www.bosch-home.at/shop/kochen-und-backen/mikrowellen/einbau-mikrowellen

[3] https://www.hausjournal.net/mikrowelle-alternative

[4] https://praxistipps.focus.de/wie-funktioniert-eine-mikrowelle-einfach-erklaert_45520

[5] https://www.weltderphysik.de/thema/hinter-den-dingen/mikrowellenherd/

[6] https://praxistipps.focus.de/was-darf-in-die-mikrowelle-und-was-nicht-ein-ueberblick_96546

Bildquelle: Bosch Ampliances/ flickr.com

Warum kannst du mir vertrauen?

René Huber ist gelernter Koch und arbeitet in einem Betrieb für Gastronomieausstattung. Durch seinen täglichen Kontakt mit verschiedenen Restaurants und Köchen kennt er sich exzellent mit der Branche aus.