Zuletzt aktualisiert: 5. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

38Analysierte Produkte

42Stunden investiert

35Studien recherchiert

132Kommentare gesammelt

Aus den meisten deutschen Haushalten ist sie schon lange nicht mehr wegzudenken: die gute alte Mikrowelle. Während in Japan und den USA die ersten Mikrowellen-Herde bereits in den 70er Jahren zum Verkaufsschlager wurden, erreichte dieser Trend Deutschland erst Mitte der 80er Jahre. Wog die erste Mikrowelle aus dem Jahr 1957 noch um die zwei Zentner, zeichnen sich moderne Geräte durch schlankes und formschönes Design aus.

In unserem Bosch Mikrowellen Test 2020 erfährst du, welche Eigenschaften die Mikrowellengeräte des Herstellers Bosch haben und welche zusätzlichen Funktionen für dich interessant sein könnten. Im Folgenden haben wir wertvolle Tipps zusammengestellt, wie du für dich die passende Mikrowelle von Bosch finden kannst.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Mikrowelle von Bosch spart sowohl Zeit als auch Energie beim Kochen und Backen. Besonders kleine Portionen lassen sich energieeffizient zubereiten und aufwärmen. Auch das Auftauen von gefrorenen Speisen gelingt mit einer Mikrowelle von Bosch in nur wenigen Minuten.
  • Jede Küche ist anders. Daher bietet Bosch Mikrowellen sowohl als freistehende Geräte als auch als Einbaugeräte an.
  • Für den gehobenen Anspruch kann die Mikrowelle von Bosch auch in Kombination mit einem Backofen erworben werden. Diese Multifunktionsgeräte kombinieren die Funktionen beider Geräte und repräsentieren eine völlig neue Art des Haushaltsgeräts.

Bosch Mikrowelle Test: Favoriten der Redaktion

Die beste freistehende Mikrowelle von Bosch

Die freistehende Mikrowelle der Firma Bosch gehört zur Serie 4 und konzentriert sich auf die grundlegenden Funktionen einer Mikrowelle: Auftauen und Garen. Einzige Zusatzfunktion dieses Modells ist der AutoPilot 7. Dies ist eine Gewichtsautomatik, die anhand des eingegebenen Gewichts in Kombination mit einer Gerichtekategorie automatisch die richtige Leistungsstufe wählt.

Dieses kostengünstige Basismodell kannst du in den Farben weiß und Edelstahl erwerben. Aufgrund seines kompakten Fassungsvolumens von 17 Litern ist es vor allem für Singles oder kleinere Haushalte geeignet. Wenn du deine Küche unkompliziert um die grundlegenden Funktionen einer Mikrowelle erweitern möchtest, dann ist dieses Gerät genau das richtige für dich.

Die beste Mikrowelle zum Einbauen von Bosch

Die Einbau-Mikrowelle von Bosch der Serie 6 zeichnet sich durch ein schlichtes Design und eine leichte Bedienbarkeit dank LED-Display aus. Auch die Tür lässt sich mit einfachem Berühren der Sensortaste elektronisch öffnen, was vor allem die einhändige Benutzung sehr erleichtert.

Mit ihrem Fassungsvolumen von 20 Litern passt sie in Hoch- bzw. Oberschränke mit einer Breite von 60 cm. Angesichts ihrer Größe ist die Leistung von 800 Watt völlig ausreichend. Diese Mikrowelle passt vor allem dann zu dir, wenn du Wert auf eine freie Arbeitsfläche legst und genügend Platz in deinen Küchenschränken für ein Einbaugerät hast.

Die beste Mikrowelle im Einbau-Backofen von Bosch

Bei dieser Mikrowelle handelt es sich um ein Kombi-Gerät mit allen Zusatzfunktionen, die der Hersteller Bosch zu bieten hat. Es verbindet die Vorzüge der Mikrowelle mit den Heizarten eines Elektroofens. Des Weiteren verfügt dieses Gerät über eine Dampfgarfunktion, einen Perfect Bake und Roast Sensor sowie über eine Selbstreinigungsfunktion.

Mit diesem Gerät bist du auf dem neuesten Stand der Technik und in deiner Küche kann nichts mehr schief gehen. Wenn du auf der Suche nach einem Gerät bist, das Funktionalität und Design in Vollendung verbindet und per Smartphone von unterwegs gesteuert werden kann, dann ist diese Mikrowelle genau die richtige für dich.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Bosch Mikrowelle kaufst

Bevor du dich für den Kauf einer Mikrowelle von Bosch entscheidest, solltest du dir einige Hintergrundinformationen aneignen. Zu diesem Zweck haben wir dir im Folgenden ein paar grundlegende Informationen zusammengetragen.

Bosch-1

Zugegeben, in dieser Küche wird kein Essen warm. Eine Mikrowelle ist jedoch inzwischen so selbstverständlicher Bestandteil der meisten Haushalte, dass sie selbst in einer Kinderküche nicht fehlen darf.
(Bildquelle: pexels.com / Mike)

Was unterscheidet Mikrowellen von Bosch von anderen Herstellern?

Der Name Robert Bosch steht bereits seit über 100 Jahren für Qualität und Innovation. 2014 wurde der europäische Marktführer der Haushaltsgeräte-Branche “BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH” vollständig von der Robert Bosch GmbH übernommen.

Bereits in den 1980er Jahren bringt Bosch einen der ersten Kompaktbacköfen mit Mikrowelle auf den deutschen Markt.

Mikrowellen der Firma Bosch sind daher Ergebnis langjähriger Erfahrung in der Konzeption und Produktion von Haushaltsgeräten. Bis heute investiert das Unternehmen ganz im Sinne des Firmengründers stark in die Bereiche Forschung und Entwicklung.

Eine Mikrowelle von Bosch ist sicherlich nicht die günstigste Wahl. Aber wenn du Wert auf ein modernes Design in Kombination mit hochwertiger Verarbeitung und innovativer Technik legst, dann wirst du mit einem Gerät von Bosch lange deine Freude haben.

Welche Zusatzfunktionen gibt es bei Mikrowellen von Bosch?

Du hast deine Mikrowelle bisher nur dazu benutzt, um Essen aufzuwärmen? Du wirst erstaunt sein, wie eine moderne Mikrowelle von Bosch deine Kochkünste auf ein neues Level bringen kann.

Damit du dich nicht um Dschungel der Funktionen verlierst, haben wir dir eine kleine Übersicht der wichtigsten Funktions-Begriffe zusammengestellt. So behältst du den Überblick, um dich am Ende gezielt für das Mikrowellengerät zu entscheiden, welches am besten zu deinem Lebensstil passt.

Funktion Erklärung
Gewichtsautomatik (auch Automatikprogramm oder Autopilot genannt, z.B. 7, 10 oder 15) Dies ist die einfachste Form der verschiedenen Automatikprogramme des Herstellers Bosch für Mikrowellen. Man wählt zwischen verschiedenen voreingestellten Programmen für Garen (z.B. Reis, Kartoffeln, Gemüse) oder Auftauen (Fleisch, Geflügel, Brot). Bei einigen Geräten gibt es auch noch zusätzliche Kombiprogramme (z.B. gefrorenen Auflauf auftauen und garen). Zusätzlich gibst du das Gewicht deines Garguts ein. Nun stellt die Mikrowelle automatisch die passende Leistungsstufe (Wattzahl) und Zeitdauer ein.
Memory-Funktion Mit Memory kannst du die Einstellung für dein Lieblingsgericht speichern und jederzeit wieder abrufen. Dafür gibt es einen Speicherplatz.
Assist-Funktion Im Display deines Kombi-Backofens wählst du deine Gerichte-Kategorie aus. Anhand dieser Voreinstellung wählt das Gerät nun automatisch die Heizart, Temperatur und Garzeit.
Perfect Bake Diese Funktion stellt ebenfalls automatisch die richtige Heizart (z.B. Umluft), Temperatur und Backzeit für dein Gericht ein. Über das digitale Menü musst du nur die gewünschte Gerichte-Kategorie auswählen (z.B. Quiche). Der Backsensor misst zusätzlich zu jeder Zeit den Feuchtgkeitsgehalt im Backofen und schaltet ihn zum perfekten Zeitpunkt eigenständig aus.
Perfect Roast Dies ist ebenfalls eine zusätzliche Assist-Funktion. Ein im Ofen befindliches Bratenthermometer misst die Kerntemperatur des Garguts, die du vorher über das Display eingestellt hast.
Heißluft bzw. Umluft Bei Umluft wird die heiße Luft im Ofen durch einen Ventilator in der Rückwand des Geräts verteilt. Bei Heißluft befindet sich in der Rückwand des Geräts eine zusätzliche Heizspirale, wodurch die bewegte Luft viel heißer wird als bei Umluft.
Dampfstoß-Funktion bzw. Dampfgar-Funktion Hinter der Blende des Kombi-Backofens befindet sich ein Wassertank. Dieses Wasser wird automatisch als Dampf in den Ofenraum gesprüht. Die Menge des Dampfes kann automatisch und manuell eingestellt werden. So bleiben Braten und Aufläufe schön saftig und Brot wird lecker knusprig.
Pyrolyse Bei der Pyrolyse wird der Backofen auf bis zu 500 °C erhitzt. Dabei verbrennen alle Rückstände von Lebensmitteln. Die Asche kannst du zum Schluss ganz einfach mit einem feuchten Lappen aufwischen.
Ecoclean In Geräten mit EcoClean sind die Innenwände des Ofens mit einer katalytischen Keramikbeschichtung überzogen. Diese Beschichtung nimmt Fettspritzer auf und zersetzt sie bereits bei Temperaturen ab 160 °C auf. So musst du nur noch den Boden wischen und die Innenseite der Tür reinigen.
Inverttechnologie Bei herkömmlichen Mikrowellengeräten wird die Höchstleistung immer wieder ein- und ausgeschaltet, was du am zyklischen Brummen der Mikrowelle hören kannst. In einer Inverter-Mikrowelle ist der Leistungspegel dagegen immer gleich, je nach eingestellter Wattzahl. Dadurch wird dein Gargut gleichmäßig erwärmt: Es gart nicht außen, während es innen noch gefroren ist. Bei allen Mikrowellen von Bosch der Serie 8 wird diese Technologie ab 600 Watt und mehr verwendet. Bei geringerer Wattzahl takten auch diese Geräte wie herkömmliche Mikrowellen.
Home Connect Mit Home Connect kannst du deine Mikrowelle über ein mobiles Endgerät von überall her steuern und überwachen. Für neue Rezepte kannst du die perfekten Einstellungen direkt an dein Gerät übermitteln

Was bedeuten die Seriennummern bei Bosch Mikrowellen?

Die Firma Bosch untergliedert ihr Hausgeräteangebot in vier verschiedene Produktserien: Serien 2, 4, 6 und 8. Jede Serie zeichnet sich durch besondere Leistungsmerkmale aus und wird anderen Kundenansprüchen gerecht.

Um dir einen besseren Überblick über das Mikrowellenangebot von Bosch zu verschaffen, haben wir im folgenden, die Leistungsmerkmale der verschiedenen Produktserien zusammengefasst.

Serie 2

Bis auf eine Ausnahme handelt es sich bei allen Modellen der Serie 2 um freistehende Mikrowellen. Damit eignet sich die Serie 2 vor allem für Einsteiger bzw. zum unkomplizierten Nachrüsten der Küche mit einer hochwertigen Mikrowelle.

Das absolute Einsteigermodell ist das Modell HMT72M450 (Edelstahl) bzw. HMT72M420 (weiß). Das Gerät verfügt über 5 Leistungsstufen mit einer max. Leistung von 800 Watt und hat ein Fassungsvolumen von 17 Litern. Die Wattzahl und Zeitschaltuhr regelst du über zwei schlichte Drehknebel.

Alle weiteren Modelle der Serie 2 sind mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Sie haben folgende Gemeinsamkeiten:

  • Gewichtsautomatik
  • Memory-Funktion
  • Drehteller
  • linksanschlagende Tür, die sich mechanisch öffnen lässt

In folgenden Punkten unterscheiden sich die Geräte:

HMT84 -M451 (Edelstahl), -M421 (weiß) HMT75 -M451 (Edelstahl), -M421 (weiß) HMT75G451 (Edelstahl)
Volumen 25 Liter 17 Liter 17 Liter
Leistung 900 Watt 800 Watt 800 Watt
Grill nein nein ja
Anmerkung Genau dieses Gerät gibt es in Serie 6 mit elektronischer Türöffnertaste (Modellnummer: FFM553 -MW0, -MO0, -MF0, -MB0) Genau dieses Gerät gibt es auch als Einbau-Variante (Modellnummer: HMT75 -M551, -M521)

Serie 4 und 6

Das einzige Mikrowellengerät der Serie 4 (CMA583MS0) unterscheidet sich allein in der Farbe des LCD-Displays von der Serie 6, weshalb wir beide Serien im Folgenden zusammenfassen.

Die Modelle der Serien 4 und 6 sind Einbau-Mikrowellen mit grundlegenden Zusatzfunktionen, wie wir sie aus Serie 2 kennen. Ausnahme: Modell FFM553 -MW0, -MO0, -MF0, -MB0 ist ein freistehendes Gerät, weshalb wir es im Abschnitt zur Serie 2 aufgenommen haben.

Das Besondere: Nur in der Serie 6 gibt es Einbau-Mikrowellen mit einer linksanschlagenden Tür. Alle anderen Modelle verfügen über eine Tür, die nach unten öffnet (wie eine Ofentür).

Alle Modelle der Serien 4 und 6 haben folgende Gemeinsamkeiten:

  • Gewichtsautomatik

In folgenden Punkten unterscheiden sich die Geräte:

CMA585MS0 (Edelstahl, weißes LCD-Display), CMA585MS0 (Edelstahl, rotes LCD-Display, aus Serie 4) BFL524 -MW0 (weiß), -MS0 (Edelstahl), -MB0 (schwarz) BEL554 -MW0 (weiß), -MS0 (Edelstahl), -MB0 (schwarz) COA565G -S0 (Edelstahl), -B0 (schwarz) HMT75 -M551 (Edelstahl), -M521(weiß)
Volumen 44 Liter 20 Liter 25 Liter 36 Liter 17 Liter
Leistung 900 Watt 800 Watt 900 Watt 1000 Watt 800 Watt
Grill ja nein ja ja nein
Heißluft ja nein nein nein nein
Dampfgarfunktion nein nein nein ja nein
Gewichtsautomatik 15 7 8 15 ja
Memory-Funktion nein ja ja nein ja
Drehteller ja ja ja nein ja
Türöffnung nach unten links anschlagend links anschlagend nach unten links anschlagend
Anmerkung Dieses Modell ist nahezu identisch mit dem Modell CMG633 -BW1, -BS1, -BB1 aus Serie 8. Einziger Unterschied: Das Modell aus Serie 8 verfügt über die Inverttechnologie (daher kein Drehteller notwendig). Dieses Modell ist nahezu identisch mit dem Modell BFR(L)634 -GW1, -GS1, -GB1 aus Serie 8. Einziger Unterschied: Das Modell aus Serie 8 hat keine Memory-Funktion und verfügt über die Inverttechnologie (daher kein Drehteller notwendig). Dieses Modell ist die einzige Einbau-Mikrowelle aus Serie 2

Serie 8

Außschließlich Geräte der Serie 8 verfügen über die moderne Inverttechnologie. Daher sind diese Mikrowellen besonders für anspruchsvolle Köche, die viel Wert auf ein High-End-Gerät legen, geeignet.

Das Besondere: Nur in der Serie 8 gibt es neben Einbau-Mikrowellen auch Einbau-Backöfen mit Mikrowellenfunktion.

Kompakt-Backöfen verbinden die Vorteile der Mikrowelle mit den Eigenschaften eines klassischen Backofens.

Im folgenden Video wird dir sehr anschaulich erklärt, welche Funktionen mit einem Kombigerät der Serie 8 kommen.

Leider differenziert der Hersteller Bosch seine Produkte innerhalb der zwei genannten Kategorien nicht einheitlich. Zur besseren Übersicht haben wir dir im Folgenden alle Kombigeräte tabellarisch zusammengefasst, die über eine für Backöfen typische Ober-/Unterhitze verfügen.

Die Einbau-Backöfen mit Mikrowellenfunktion der Serie 8 haben folgende Gemeinsamkeiten:

  • Ober-/Unterhitze
  • Assist-Funktion
  • Grill
  • Heißluft
  • Inverttechnologie

In folgenden Punkten unterscheiden sich die Geräte:

HNG6764 -W6 (weiß), -S6 (Edelstahl), -B6 (schwarz) CNG6764S6 (Edelstahl) HMG6764 -S1 (Edelstahl), B1 (schwarz) HMG636RS1 (Edelstahl) CMG676 -BS1 (Edelstahl), -BB1 (Schwarz) CMG636 -BS1, -BS2 (Edelstahl) (zwei identische Geräte trotz unterschiedlicher Nummer!)
Volumen 67 Liter 45 Liter 67 Liter 67 Liter 45 Liter 45 Liter
Leistung 800 Watt 900 Watt 800 Watt 800 Watt 900 Watt 900 Watt
Dampfgarfunktion ja ja nein nein nein nein
Selbstreinigung Pyrolyse Pyrolyse Pyrolyse Ecoclean Pyrolyse Ecoclean
Perfect Roast / Bake ja ja ja ja nein nein
Home Connect ja ja nein nein nein nein

Wem das Kleingeld für ein Kombigerät fehlt, aber dennoch Wert auf die Inverttechnologie legt, dem seien folgende Einbau-Mikrowellen der Firma Bosch ans Herz gelegt. Sie haben folgende Gemeinsamkeit:

  • Gewichtsautomatik
  • Inverttechnologie, daher ohne Drehteller
  • KEINE: Dampfgarfunktion, Ober-/Unterhitze, Selbstreinigung, Perfect Roast/Bake, Home Connect

In diesen Punkten unterscheiden sich die Geräte:

CMG633 -BW1 (weiß), BS1 (Edelstahl), BB1 (schwarz) CFA634GS1 (Edelstahl) BFR634 -GW1 (weiß), -GS1 (Edelstahl), -GB1 (schwarz) BFL634 -GW1 (weiß), -GS1 (Edelstahl), -GB1 (schwarz)
Volumen 45 Liter 36 Liter 21 Liter 21 Liter
Leistung 900 Watt 900 Watt 900 Watt 900 Watt
Grill ja nein nein nein
Heißluft ja nein nein nein
Anmerkung Einziger Unterschied zu Serie 6 (CMA585MS0): Inverttechnologie (daher kein Drehteller) Dies ist das Basismodell mit Inverttechnologie. Tür rechtsanschlagend Tür linksanschlagend

Welche Mikrowelle von Bosch ist unterbaufähig?

Besonders in bei der Neugestaltung bestehender Küchen ist es nicht immer ganz einfach, einen passenden Platz für eine neue Mikrowelle zu finden.

Gibt es keine geeignete Nische für eine Einbau-Mikrowelle oder ein freistehendes Gerät auf der Arbeitsfläche, kannst du deine neue Mikrowelle auch ganz unkompliziert unter einen Hängeschrank montieren. Für diesen Zweck gibt es ein extra Zubehör des Herstellers.

Der Hersteller Bosch hat folgende freistehende Mikrowellengeräte aus der Serie 2 als unterbaufähig ausgewiesen:

  • Das Einsteigermodell HMT72M450 (Edelstahl) bzw. HMT72M420 (weiß)
  • Das Einsteigermodell mit Zusatzfunktionen HMT75 -M451 (Edelstahl), -M421 (weiß)

In welcher Preisklasse liegen Mikrowellen von Bosch?

Aufgrund der großen Anzahl an unterschiedlichen Zusatzfunktionen variieren die Preise von Mikrowellen des Herstellers Bosch erheblich.

Während das freistehende Basismodell bereits für unter 100 Euro zu haben ist, liegt das High-End-Gerät mit allen erdenklichen Zusatzfunktionen bei um die 1500 Euro. Vor allem für anspruchsvolle Genießer mit begrenztem Zeitbudget kann sich eine solche Investition aber lohnen.

Wo kann ich Mikrowellen von Bosch kaufen?

Da Mikrowellen der Firma Bosch ein hohes Ansehen bei Käufern genießen, findest du sie in allen gut sortierten Elektrofachgeschäften. Unternehmen wie „Saturn“ oder auch „Media Markt“ haben stets eine große Auswahl an Mikrowellen von Bosch im Angebot.

Weitere Fachgeschäfte die jene Produkte führen sind unter anderem:

  • expert
  • euronics
  • conrad

Mikrowellen von Bosch kannst du  auch anderweitig erwerben. Während du dir die Produkte im Elektrogeschäft besser anschauen kannst, punkten die Online-Angebote meist durch ihren unschlagbaren Preis und eine deutlich größere Auswahl. Daher solltest du unbedingt vor dem Kauf die Preise deines favorisierten Produkts genau vergleichen.

Bevor du dich für eine Mikrowelle von Bosch entscheidest, solltest auf Portalen wie „Geizhals“ oder „idealo“ auf jeden Fall einen Preisvergleich durchführen. Bist du dir bezüglich der Spezifikationen nicht sicher, solltest du dich vorher im Elektro- oder Küchenfachgeschäft beraten lassen.

Neben „Amazon“ bieten auch deutsche Online-Versandhändler wie „Otto“ oder „Neckermann“ dieses Haushaltsgerät in ihrem Sortiment an.

Bosch-2

Du planst gerade die Neuanschaffung einer komplett ausgestatteten Küche und möchtest die passende Mikrowelle für dich finden? Dann lass dich unbedingt von einem spezialisierten Küchenfachhändler beraten. Mit etwas Verhandlungsgeschick erziehlst du einen besonders günstigen Preis für ein passgenaues Multifunktionsgerät.
(Bildquelle: bosch-home.com / Pressegalerie)

Welche Alternativen gibt es zu einer Mikrowelle von Bosch?

In den meisten Haushalten wird die Mikrowelle immer für den gleichen Zweck genutzt:

  • Essensreste aufwärmen
  • Gefrorenes auftauen
  • Fertiggerichte erhitzen

Auch wenn die Mikrowelle für diese Zwecke die perfekte Lösung ist, kannst du dafür beispielsweise auch den Herd verwenden. Allerdings benötigst du dazu immer einen Topf, den du anschließend zusätzlich zum Teller abspülen musst.

Gefrorenes kannst du ohne jegliche Wärmezufuhr auftauen, indem du das Produkt bereits am Abend zuvor in den Kühlschrank legst. Etwas schneller geht es im Wasserbad.

Auch ein Dampfgarer kannst eine gute Alternative für das unkomplizierte Auftauen, Erhitzen und Garen von Gerichten sein. Im Vergleich zu einer Mikrowelle sind diese meist jedoch deutlich teurer in der Anschaffung.

Energie.Leben.ZukunftVerbrauchermagazin zum Thema Energiesparen

Mikrowellen eignen sich vor allem für Singles und kleine Haushalte. Besonders beim Erwärmen von kleinen Portionen spart sie viel Strom im Vergleich zum Elektroofen.

Warum ist das so? Während ein Backofen sein eigenes Volumen mit erwärmt, erhitzt die Mikrowelle nur die Lebensmittel selbst. Bei der Zubereitung größerer Schmorgerichte für mehrere Personen lohnt sich dennoch der Einsatz eines Backofens. (Quelle: energie-tipp.de)

Entscheidung: Welche Arten von Bosch Mikrowellen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Was zeichnet eine freistehende Mikrowelle von Bosch aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Wenn in deiner Küche ausreichend Platz ist und dein Budget eher klein, dann ist eine freistehende Mikrowelle eine gute Wahl. Besonders in geräumigen Küchen mit großer Arbeitsfläche kann eine Mikrowelle zum echten Hingucker werden.

Bosch-3

Eine freistehende Mikrowelle muss sich keinen baulichen Gegebenheiten anpassen. Vielmehr entscheidet der tatsächliche Bedarf: Für einen Single-Haushalt reicht im Normalfall ein kleines Gerät, während für eine Familie ein größeres Modell von Vorteil ist.
(Bildquelle: pexels.com / Lisa Fotios)

Da du dich bei einer freistehenden Mikrowelle an kein Nischenmaß halten musst, bist du besonders flexibel bezüglich Größe, Design und Farbe. So findest du mit Sicherheit ein Modell, dass technisch zu dir passt und dabei genau deinen Geschmack trifft.

Gehörst du zu den Menschen, die immer mal wieder gerne umräumen, um frische Abwechslung zu schaffen? Eine freistehende Mikrowelle kann flexibel an jedem Ort stehen und wird ihrer Aufgabe überall gerecht.

Vorteile
  • Keine baulichen Voraussetzungen nötig
  • Günstiger als ein Einbau-Gerät
  • Große Flexibilität hinsichtlich Größe, Design und Farbe
  • Kann jederzeit an einen anderen Ort gestellt werden
  • Kann sogar mit auf Reisen gehen
Nachteile
  • Begrenzte Auswahl an Zusatzfunktionen
  • Maximales Fassungsvolumen 25 Liter
  • Gerät muss von außen gereinigt werden
  • Gerät muss regelmäßig abgerückt werden, um die Arbeitsplatte darunter und dahinter reinigen zu können

Was zeichnet eine Einbau-Mikrowelle von Bosch aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Eine Einbau-Mikrowelle wird direkt in den Schrank eingebaut und passt sich so hervorragend dem Gesamtbild der Küche an. Sie eignet sich vor allem für die Gestaltung neuer Küchen, ohne die Arbeitsfläche unnötig voll zu stellen.

Bosch-4

Mit einer EInbau-Mikrowelle kannst du den Platz deiner Küche optimal nutzen und hast keine vollgestellten Arbeitsflächen. Somit vermeidest du unzugängliche Ecken, die oft nur zum unschönen Sammelplatz für Krümel werden.
(Bildquelle: unsplash.com / Sidekix Media)

Da sie wenig Platz wegnimmt, ist sie besonders für kleine Küchen hervorragend geeignet. Bei Bosch gibt es Einbaumikrowellen in den Farben weiß, schwarz und Edelstahl, so dass du auch mit diesen Modellen keine Kompromisse im Design machen musst.

Bei der Wahl einer Einbau-Mikrowelle solltest du genau die Maße deines Schrankes und die Möglichkeiten des Anschlusses beachten. Vor allem bei bestehenden Küchen kann der Einbau eines solchen Gerätes ansonsten schwer werden.

Vorteile
  • Sehr platzsparend
  • Einheitliches Gesamtbild der Küche
  • Freie und saubere Arbeitsfläche
  • Angenehme Arbeitshöhe
Nachteile
  • Teuer in der Anschaffung
  • Passende Anschlussmöglichkeiten müssen vorhanden sein
  • Nicht flexibel umbaubar

Was zeichnet eine Bosch Mikrowelle im Einbau-Backofen aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Besonders für anspruchsvolle Genießer mit begrenztem Zeitbudget kann sich die Anschaffung eines Einbau-Backofens lohnen. Er verbindet die Vorteile einer Mikrowelle mit den Heizarten eines klassischen Ofens. So können Gerichte nicht nur schnell sondern auch individuell zubereitet werden.

foco

Wusstest du, dass lätschige Kartoffelchips in der Mikrowelle wieder knusprig werden?

Schon wieder ist es passiert: Die Kartoffelchips vom Vortag sind pappig geworden. Doch du musst sie nicht wegwerfen. Lege die Chips einfach auf ein Küchentuch für ein paar Sekunden in die Mikrowelle. Das Tuch nimmt die Feuchtigkeit auf und die Chips sind wie aus einer frisch geöffneten Packung.

Trotz seiner Größe ist ein Einbau-Kombi-Gerät eine platzsparende Küchenausstattung, denn damit sparst du dir ein Gerät. Manche Geräte bieten sogar die Zusatzfunktion eines Dampfgarers, was widerum den Kauf eines weiteren Geräts erübrigt.

Durch die Kombination der Eigenschaften einer Mikrowelle mit den Heizarten eines Backofens sparst du darüber hinaus auch Energie und Geld bei der Zubereitung des Essens. Ein Gratin mit rohen Kartoffeln benötigt in einem solchen Kombi-Gerät nur 30 Minuten anstatt 60 Minuten.

Vorteile
  • Senkt die Zubereitungszeit von vielen Gerichten
  • Viele Zusatzfunktionen wie Perfect Bake/Roast
  • Spart Platz, da es die Funktionen verschiedener Küchengeräte kombiniert
  • Spart Energie
Nachteile
  • Sehr teuer in der Anschaffung
  • Benötigt große Einbaunische
  • Sollte nur von einem Elektriker angeschlossen werden
  • Bei Kombi-Programmen muss das Geschirr mikrowellengeeignet sein

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Bosch Mikrowellen vergleichen und bewerten

Nachfolgend zeigen wir dir, anhand welcher Kriterien du verschiedene Mikrowellen von Bosch miteinander vergleichen kannst. So hast du eine ideale Entscheidungsgrundlage, um das ideale Mikrowellengerät für dich zu finden.

Die Aspekte, mit deren Hilfe du die Mikrowellen von Bosch besser beurteilen und vergleichen kannst, umfassen:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Leistung bzw. Wattzahl

Mikrowellen von Bosch gibt es mit einer Leistung zwischen 800 und 1000 Watt in 5 Leistungsstufen. Generell gilt: Desto größer das Gerät, desto sinnvoller ist eine hohe Wattzahl. Daher findest du Modelle mit 1000 Watt ausschließlich bei den großen Einbau-Backöfen der Serie 8.

Für das einfache Erhitzen und Auftauen von Speisen sind meist 700 Watt und weniger völlig ausreichend. Bei höherer Leistung kann es passieren, dass dein Gericht nicht gleichmäßig durchkocht. Während einige Bereiche noch kalt sind, verbrennst du dir an anderen bereits den Gaumen. Hier hilft nur häufiges Umrühren.

In diesem Video erfährst du verständlich erklärt, wie eine Mikrowelle eigentlich funktioniert.

Zusätzliche Funktionen: Kombi- oder Sologerät

Bei der Entscheidung für das passende Mikrowellengerät kommt es vor allem auf die eigenen Bedürfnisse und Kochgewohnheiten an. Oben haben wir dir bereits einen ausführlichen Überblick über die zusätzlichen Funktionen der Mikrowellenmodelle von Bosch gegeben.

Bevor du dich für ein Gerät entscheidest, solltest du dir daher folgende Fragen stellen:

  • Verwendungszweck: Möchtest du in erster Linie Dinge nur schnell erwärmen oder mit der Mikrowelle auch Speisen Grillen und/oder Backen?
  • Gesundheit: Welche Rolle spielt die schonende Zubereitung von Gerichten für dich?
  • Zeit: Wieviel Zeit möchtest du sparen? Ist eine Selbstreinigungsfunktion wie Pyrolyse wichtig für dich?
  • Platzbedarf: Hast du überhaupt Platz für ein Kombi-Gerät mit vielen Zusatzfunktionen?
  • Kocherfahrung: Bist du erfahren genug, um die Einstellungen für deine Gerichte selbständig vorzunehmen oder brauchst du die Unterstützung einer Assist-Funktion?
  • Digitalisierung: Bist du bereits smart unterwegs und möchtest in Zukunft auch die Zubereitung von Speisen von unterwegs aus steuern?

Gerätehöhe/Gerätebreite und Fassungsvermögen

Mikrowellengeräte von Bosch gibt es mit einem Fassungsvermögen zwischen 17 Litern und 67 Litern. Sie eignen sich sowohl für den Einbau in Hoch- als auch Oberschränke.

Mikrowellen können in 50 cm oder 60 cm breite Oberschränke oder 60 cm breite Hochschränke eingebaut werden. Backöfen mit intergrierter Mikrowelle sind ausschließlich in einer Breite von 60 cm erhältlich.

Möchtest du vor allem größere Mengen zubereiten, aber scheust die Kosten für ein großes Kombi-Gerät, dann lohnt sich die Anschaffung einer Mikrowelle ohne Drehteller. Darin kannst du ohne Probleme auch eckiges Geschirr unterbingen und musst nicht auf die Drehbarkeit des Tellers achten.

Während die Höhe einer freistehenden Mikrowelle immer abhängig ist von der Höhe der Arbeitsplatte, kannst du bei Einbaugeräten die Arbeitshöhe selbst bestimmen. Um deinen Rücken zu schonen, achte daher beim Einbau deines Geräts unbedingt auf eine angenehme Montagehöhe.

Farbe und Design

Mikrowellen von Bosch gibt es in Edelstahl, weiß und schwarz. Sie zeichnen sich durch ein sehr schlichtes Design mit geradlinigen Formen und meist versenkbaren Knöpfen aus.

Um einen Eindruck von der Optik dieser hochwertigen Geräte zu bekommen, schau dir doch einfach mal folgendes Video von Sally an. Gleichzeitig bekommst du einen guten Überblick über die typischen Design-Elemente der Serie 8.

Während die freistehenden Mikrowellen linksanschlagend öffnen, hast du bei Einbaugeräten die Wahl. Einbau-Mikrowellen ohne Backfunktion gibt es sowohl mit linksanschlagender als auch nach unten öffnender Tür. Eine Besonderheit bei Bosch: Der Hersteller bietet in der Serie 8 sogar ein Gerät mit rechtsanschlagender Tür.

Bei den Produkten der Serie 8 kannst du dich für die individuelle Gestaltung deiner Küche auch für eine hochwertige Colorglass Front in weiß oder schwarz entscheiden. Durch das Zusammenspiel von Metall und Glas fügen sich diese modernen Geräte nahtlos in jede Küche ein.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Bosch Mikrowellen

Woher bekomme ich eine Bedienungsanleitung für Mikrowellen von Bosch?

Für alle aktuellen Mikrowellengeräte findest du die Bedienungsanleitung auf der jeweiligen Produktseite des Herstellers. Für den Download gehst du einfach auf den Reiter “Zusätzliche Informationen” am unteren Rand der Seite.

Sollte dein Gerät schon etwas älter sein, dann gib die Typennummer deines Geräts im Service-Assistenten auf der Herstellerseite ein. Dieser hält alle detaillierten Gebrauchsanleitungen sowie fachkundige Wartungsberatung bereit.

Wie kann ich bei einer Mikrowelle von Bosch die Beleuchtung wechseln?

Bei alten Mikrowellen waren die Glühbirnen meist hinter dem Lüfter versteckt. In diesem Fall musste man nur die Lüfterabdeckung entfernen, um an das Glühbirnengehäuse zu gelangen.

Die Reparatur einer Mikrowelle vom Fachmann kann schnell teuer werden.

Heutzutage sind die Birnen eigentlich immer im Gehäuse der Mikrowelle verbaut und können nicht mehr eigenständig gewechselt werden. Grundsätzlich gilt: Die Glühbirne einer Mikrowelle sollte, wenn überhaupt, nur von einem Fachmann gewechselt werden. Nach jeder Reparatur ist eine Dichtheitsprüfung vorgeschrieben.

Vor allem bei günstigen Modellen kann es sein, dass sich eine Reparatur nicht lohnt. Aufgrund des hohen Zeitaufwands liegen die Kosten meist bei mindestens 50 Euro.

Jeder kennt sie: Die lustigsten Experimente mit der Mikrowelle. Im folgenden Video kannst du dir einmal anschauen, was passiert, wenn du eine Glühbirne in die Mikrowelle legst und das Gerät anschaltest.

Welche Fehlermeldungen und Fehlercodes gibt es bei einer Mikrowelle von Bosch und wie kann ich sie beheben?

Grundsätzlich gilt: Die Reparatur einer Mikrowelle sollte immer einem Fachmann überlassen werden! Nur so stellst du sicher, dass nach der Reparatur keine Strahlung das Gehäuse verlässt und deine Gesundheit gefährdet.

Eine Mikrowelle solltest du aus Sicherheitsgründen immer von einem Fachmann reparieren lassen.

Bei einer Fehlermeldung überprüfe zunächst, ob das Mikrowellengerät sauber ist und sich keine Speisereste aus Versehen in der Tür abgesetzt haben. Ist dies nicht der Fall, schaue in der Gebrauchsanweisung nach, ob es einen Eintrag zu deinem Problem gibt.

Auch auf der Homepage des Herstellers Bosch gibt es seinen Service-Assistenten der die wichtigsten Fragen auflistet. Allerdings haben wir festgestellt, dass auch hier die Antworten immer gleich lauten: Lege auf keinen Fall selbst Hand an und wende dich vertrauensvoll an den Werkskundendienst!

Welche Garantie gibt es bei Mikrowellen von Bosch?

Trotz regelmäßiger Pflege und ordnungsgemäßem Umgang, können auch Mikrowellen von Bosch einmal defekt sein. Um dagegen vorbeugen zu können, erhältst du beim Kauf zunächst einmal eine 2-jährige Herstellergarantie.

Für eine schnelle Abwicklung solltest du unbedingt den Kaufbeleg vorweisen können. In einem Garantiefall übernimmt Bosch jegliche Kosten für eine Reparatur bzw. einen Geräteaustausch.

Nach dem Kauf deiner Mikrowelle kannst du zusätzlich eine 5-jährige Grantieverlängerung bei WERTGARANTIE erwerben, einem Partner von Bosch. Dies lohnt sich allerdings nur bei der Anschaffung eines recht hochpreisigen Produkts. Mehr dazu findest du auf der Homepage von Bosch.

Welche Produkte bietet Bosch sonst noch an?

Als größter Hersteller von Haushaltsgeräten in Europa umfasst die Produktpalette von Bosch neben Mikrowellengeräten auch viele weitere Geräte des täglichen Bedarfs:

  • Herde und Backöfen
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschinen
  • Trockner
  • Kühl- und Gefrierschränke und
  • Dunstabzugshauben
  • Staubsauger
  • Kaffeevollautomaten
  • Wasserkocher und
  • Mikrowellen

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13511493.html

[2] https://wiki.bsh-group.com/de/wiki/Meilensteine_%E2%80%93_bedeutende_Produkte_und_Technologien_der_BSH_und_ihrer_Vorg%C3%A4nger

[3] http://www.energie-zentrum.com/tipps_details.php?cont_id=66&scr1=&scr2=&scr3=&los=0&kat_id=9&p_nr=1&la=de&archiv=no

Bildquelle: Rostislavsedlacek/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

René Huber ist gelernter Koch und arbeitet in einem Betrieb für Gastronomieausstattung. Durch seinen täglichen Kontakt mit verschiedenen Restaurants und Köchen kennt er sich exzellent mit der Branche aus.