Grillhandschuhe
Zuletzt aktualisiert: 19. Februar 2021

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

24Stunden investiert

10Studien recherchiert

38Kommentare gesammelt

Ob Weber oder Napoleon. Kurz oder lang. Klein oder groß. Dick oder dünn. Günstig oder teuer. Es geht um Grillhandschuhe! Der Zweck bleibt der gleiche: Sie sollen uns vor enormer Hitze des Grills oder Ofens schützen. Es gibt die guten Grillhandschuhe von Weber aber wie gut sind die Handschuhe aus den Discountern?

Jeder hat sich schon einmal am heißen Metall verbrannt und kennt diesen Schmerz. Nicht schön. Ob hitzebeständig oder dann doch bis 800 Grad. In diesem Ratgeber stellen wir euch die besten Grillhandschuhe vor, die es momentan gibt. Damit beim nächsten Grillabend alle Hände und Arme vor Hitze geschützt sind.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wir klären auf: Was sind die besten Grillhandschuhe?
  • Gute Grillhandschuhe? – Müssen sie auch immer teuer sein?
  • Wo du deine Grillhandschuhe kaufst, hängt davon ab was du haben möchtest?

Grillhandschuhe im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden haben wir unsere Favoriten zusammengestellt. Das soll dir dabei helfen, deine Kaufentscheidung zu vereinfachen und die passenden Grillhandschuhe für dich zu finden.

Die besten hitzebeständigen Grillhandschuhe

Diese Grillhandschuhe sind der ultimative Allrounder, denn sie bieten 5 bis 10 Sekunden lang stabilen Schutz gegen Hitze bis zu 800 Grad und die Finger sind noch flexibel zu bewegen. Die hitzebeständigen Grillhandschuhe von Karrong bedecken deine Hände und Arme ausreichend und bieten extra Schutz durch eine lange eingenähte Manschette im Gewebe.

Zudem haben diese Grillhandschuhe auch die höchste Schnittfestigkeit, viermal stärker als Leder. Diese Grillhandschuhe sind in einer Universalgröße. Passen also für die meisten Frauen und Männer Hände. Plus diese tollen Grillhandschuhe können direkt im pflegeleicht Programm bei 30 Grad in die Waschmaschine gegeben werden.

Bewertung der Redaktion: Wenn der nächste Kauf neuer Grillhandschuhe bevor steht greife am besten zu diesem Modell. Damit bist du an jedem Grillevent sicher und flexibel unterwegs. Diese Handschuhe sind momentan die Nummer eins auf dem Markt. Sie bieten Komfort und Freiheit in einem Paar vereint.

Die besten klassischen Grillhandschuhe

In ihrem Leder Stil legen die klassischen Grillhandschuhe von Weber einen perfekten “Old School Look” hin. Aus edelem Leder und das Design eines Fabrikarbeiter Handschuh, bietet dir dieses Paar Grillhandschuhe hohen Schutz vor Hitze und zu gute kommt dir vor allem fester Halt. Wenn du immer deine Grillhandschuhe verlegst und sie nicht wieder findest: sind diese hier wie für dich geschaffen Plus mit einer praktischen Schlaufe zum Aufhängen an den Grill. Die Innenseite der Handschuhe ist für eine bessere Handhabung extra weich. Auch wie das erste Paar kommen diese Grillhandschuhe in einer Universal Größe, die für jeder Mann und Frau passt. Egal wie groß deine Finger sind.

Bewertung der Redaktion: Wer auf Leder steht, sollte unbedingt zu diesen Weber Grillhandschuhen greifen. Hier und da gibt es ein kleines minus: aus den Kundenberichten lässt sich entnehmen, das dieses Paar Handschuhe etwas klobig an den Fingern sein könnte. Dennoch: einmal Weber immer Weber…

Die besten günstigen Grillhandschuhe

Diese Grillhandschuhe findest du im Niedrigpreissegment. Sie kosten ca. 17 Euro, deshalb sind sie ziemlich erschwinglich. Die Außenseiten sind durch eine dicke Kevlar/Lederschicht geschützt. Auch die Innenhand besteht aus Kevlar und ist noch mit extra viel Baumvolle gepolstert. So haben sie eine weiche und kompakte Anwendung. Um mit Hochtemperaturgrills in Kontakt zu kommen sind diese Grillhandschuhe hitzebeständig und könnenTemperaturen von bis zu 250 Grad für 10 Sekunden standhalten. Rau-Leder mit optimaler Thermo-Isolierung sorgt bei diesen Handschuhen für eine rutschfeste Schicht für höchsten Tragekomfort und sicheren Griff. Du kannst damit hervorragend dünnere Gegenstände wie einen Topfhänkel oder deine Grillzange halten.

Bewertung der Redaktion: Wenn sie auf der Suche nach einem Paar günstigen Grillhandschuhen sind, sind sie hier genau richtig. Diese Allrounder bieten in puncto Sicherheit den größten Mehrwert für dich als Gebraucher. Mit dem verlängerten Schaft, bieten sie zudem für den Unterarm zusätzlichen Schutz. Hohe Qualität der hervorragenden Verarbeitung sprechen für sich. Zudem hast du den Luxus deine Finger noch frei bewegen zu können.

Die besten alternativen Grillhandschuhe

Die RÖSLE Grillhandschuhe sind eine qualitativ hochwertiger Alternative zu den Weber Lederhandschuhen. Diese Grillhandschuhe dienen zum Schutz vor Verbrennungen jeglicher Art. Jeder der bei der Grillausrüstung Wert auf hohe Qualität legt, ist bei RÖSLE genau richtig. Die extra langen und zudem super robusten Grillhandschuhe, sind garantiert zu 100 % aus Leder hergestellt und bewahren deine Hände und Arme vor Funken und Hitze. Diese Grillhandschuhe sind extrem hitzeresistent und für den Gebrauch in der Küche, am Grill oder am Holzofen geeignet. Das Innenfutter besteht aus 60 % Baumwolle und 40 % Polyester was zu einem sehr angenehmen Tragekomfort führt. Wie die meisten Grillhandschuhe ist auch dieses Paar in einer Universalgröße erhältlich.

Bewertung der Redaktion: Im Vergleich mit den Weber Leder Handschuhen haben diese keine klobigen Fingerspitzen, somit kannst du auch dünne Grillgegenstände wie Zange oder Rost ohne jegliche Probleme mit Leichtigkeit anfassen. Wer auf den klassischen Stil des Leders steht, ist mit den RÖSLE Grillhandschuhen am richtigen Platz.

Die besten Grillhandschuhe aus Silikon

Diese hochwertigen Silikongrillhandschuhe schützen deine Hände bestmöglich vor Verbrennungen. Es gilt ein Hitzeschutz bis zu 250 Grad! Sie sind vielseitig einsetzbar, denn diese Silikonhandschuhe können am Grill, Ofen, Herd oder an einem Lagerfeuer genutzt werden. Durch die strukturierte Silikon Flächen ergibt sich eine griffige Oberfläche. Besonders sicher beim Tragen von heißen und öligen Rösten oder Backblechen. Eine weiche Baumwollfütterung sorgt für einen angenehmen Komfort und eine besondere Absorbierung der Feuchtigkeit.

Bewertung der Redaktion: Anders als die vorherigen Grillhandschuhe bestehen diese hier aus einfachem Silikon. Dieses Material ist extrem hitzeabsorbierend, was für dich als Gebraucher zu einem tollen Erlebnis wird. Ohne große Verbrennungen am heißen Ofen oder Grill. Und sie sind ganz leicht zu waschen, da auf der Silikonoberfläche weniger Schmutz als bei herkömmlichen Stoff Handschuhen kleben bleibt.

Kauf- und Bewertungskriterien für Grillhandschuhe

Um die perfekten Grillhandschuhe zu finden, haben wir einige Kaufkriterien herausgearbeitet, die du beim Kauf berücksichtigen solltest. Damit du deine Wahl objektiv treffen kannst, sollen dir diese Kriterien einen Vergleich der verschiedenen Angebote erleichtern.

Jetzt wird aufgepasst, die ausschlaggebenden Kaufkriterien im Detail.

Größe

Bevor du dir ein paar neue Grillhandschuhe zulegst, solltest du dir die Frage stellen: Welche Größe deine zukünftigen Handschuhe haben sollen! Wichtige Faktoren sind zum Beispiel ob nur DU diese Grillhandschuhe anziehst oder vielleicht auch mit deiner Frau teilst, die wesentlich kleinere Hände hat, als du. Ihr würden deine XL Handschuhe wahrscheinlich von der Hand rutschen. Dann kommen für dich ONE-SIZE Grillhandschuhe infrage.

Leder / Synthetisch

Es gibt Grillhandschuhe in jedem erdenklichen Material – aber was ist denn nun das Beste? Leder ist ein sehr hitzebeständiges Material und eignet sich perfekt für den Grill Gebrauch. Leder gibt den Handschuhen diesen gewissen “Old school Look”. Wohingegen Grillhandschuhe aus Aramidgewebe etwas “cooler” aussehen. Sie sind unter anderem bis zu 800 Grad hitzebeständig. Wo wir auch schon beim nächsten Punkt sind.

Hitzebeständigkeit

Hier gibt es verschiedene Klassen:  300°, 500° und 800°. Bis zu diesen Temperaturen sind Grillhandschuhe je nach Klasse hitzebeständig. Es kommt auf deinen Anwendungsbereich an. Wenn du deine Handschuhe nur für den Ofen Zuhause benutzt, reichen bis 300° locker. Sollten sie aber auch für den heißen Grill im Garten genutzt werden, kommt die 800° Klasse schon eher für dich infrage.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Grillhandschuhe beantwortet

Im Folgenden wollen wir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Grillhandschuhe beantworten. So wollen wir dir einen rundum Einblick in das Thema geben.

Was sind die Vorteile von Grillhandschuhen?

Die Vorteile von Grillhandschuhen:

  • Hitzebeständigkeit
  • geringere Entflammbarkeit
  • höhere Sicherheit
  • sicheres Greifen nach Gegenständen

An heißen Orten wie zum Beispiel am Grill mit Küchenhandtuch oder Topflappen zu hantieren, ist keine gute Idee. Sie sind nur sehr gering hitzebeständig und stehen in null Komma nichts in Flammen.

Grillhandschuhe

Ein Kohlegrill auf dem Hähnchen gegrillt werden. Es gibt viel Rauch und die Flammen lodern auf. (Bildquelle: Philipp Kämmerer/ Unsplash)

Bevor du deine Küche oder gar dich verbrennst, greife lieber nach den Grillhandschuhen. Sie bieten dir einen Rundum Schutz. Für deine Hand und sogar deinen Unterarm, wenn du ein Modell mit langen Ärmeln kaufst. Die Überlegung ist es wert…

Für wen eignet sich Grillhandschuhe?

Jeder der einen heißen Grill, Rost oder Blech anfassen muss, benötigt ein Paar Grillhandschuhe. Sie schützen dich vor fatalen Verbrennungen, schweren Grades. Damit du unversehrt bleibst und mit deinen Freunden weiter grillen kannst.

Welche Arten von Grillhandschuhen gibt es?

Es gibt drei Arten an Grillhandschuhen: einmal die Klassischen. Die bestehen meist aus einem robusten Material wie Leder. Die etwas moderneren Grillhandschuhe sind aus einem extrem hitzebeständigem Gewebe gemacht. Diese sehen aus wie herkömmliche Handschuhe mit dem kleinen Plus, dass sie sehr viel Hitze aushalten. Und zu guter letzt gibt es noch die einfachen Silikonhandschuhe. Sie sind leichter waschbar, da an der Silikonoberfläche weniger Schmutz hängen bleibt.

Was kosten Grillhandschuhe?

Der Preis setzt sich aus deinen Anforderungen wie z. B. Hitzebeständigkeit zusammen:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Günstig (15 – 20 €) Einfache Funktionalität, alle Temperaturklassen
Durchschnitt (20 – 50 €) Höhere Qualität, Edles Design

Wo kaufe ich Grillhandschuhe?

Du kannst diese auf verschiedenen Wegen erwerben. Da gibt es einmal den klassischen Weg in einem Fachgeschäft wie z. B. Baumärkte, aber auch der moderne Weg der Online Bestellung steht dir offen.

Im Vergleich zum Online Shopping bekommst du in einem Fachgeschäft noch eine persönliche Beratung, wohingegen wir dir hier eine digitale Beratung ermöglichen, damit du deine Grillhandschuhe bei deinem Lieblings-Onlinehändler bestellen kannst. Wir empfehlen dafür Amazon: schnelle Lieferzeiten und eine riesige Auswahl sprechen für sich…

Wie wasche ich Grillhandschuhe?

Je nach Material können die Handschuhe einfach in der Waschmaschine gewaschen werden. Bei Lederhandschuhe ist das meist nicht der Fall. Bei Fragen wie diesen, einen Blick auf das Etikett der Handschuhe werfen und dir ist geholfen.

Kann ich Grillhandschuhe auch zum Nachlegen von Kaminholz verwenden?

Um Kamin- oder Lagerfeuer Holz nachzulegen oder einen heruntergefallenen Scheit wieder ins Feuer zu befördern, empfehlen wir Lederhandschuhe zu benutzen. Da andere Materialien bei direktem Kontakt mit Feuer schmelzen können und so zu schweren Verbrennungen führen.

Welcher Alternativen gibt es zu Grillhandschuhen?

Der herkömmliche Grillhandschuh ist eine der sichersten Methoden um am Grill in Sicherheit zu sein. Dennoch gibt es einige Alternativen die in Frage kommen, um noch sicherer zu sein:

Da gibt es einmal die Grillzange. Sie ist vor allem für größere Menschen eine gelungene Alternative. Du kannst auch hervorragend Handschuhe und Zange gleichzeitig verwenden, um noch mehr Schutz vor Öl-Spritzern und Hitze zu haben.
Und es gibt den normalen Topflappen. Eigentlich besitzt ihn jeder Haushalt und immer verbrennt man sich erneut. Er ist eine günstige Alternative aber wir raten dir das Nächste Mal zu einem Paar guten Grillhandschuhen zu langen. Damit bist du immer auf der sicheren Seite.

Fazit

Grillhandschuhe sind ein MUST-HAVE in jedem Zuhause. Egal ob du nur den Braten aus der Röhre holst oder der Grillmeister bist, Handschuhe brauchst du allemal. Für welches Paar du dich nun entscheiden wirst, weißt du jetzt. Mache dir kurz Gedanken was du vorhast und schon sollte sich ein passendes Paar Grillhandschuhe für dich finden lassen.

Am Ende des Tages geben dir deine neuen Grillhandschuhe Schutz vor der großen Hitze, die dich ohne Handschuhe gnadenlos verbrennen würde. Und das wollen wir alle nicht…

(Bildquelle: Eigene Aufnahme/ Janek Michaelis)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte