Magnetleiste
Zuletzt aktualisiert: 14. Dezember 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Neben Schubladen gehören mittlerweile auch Magnetleisten zu unauffälligen Aufbewahrungsorten. Magnetleisten sind die kleinen Helfer, die aus unserem täglichen Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Sie stehen uns parat, um mit wenig Aufwand Notizen zu organisieren, Messer sicher zu verwahren oder Kleinteile schnell zu finden. Stilvoll und elegant lassen sie sich, mit Leichtigkeit, in jede Küche integrieren und wird so zu einem wahren Blickfang.

Hochwertige Materialien, Langlebigkeit und treue Tragfähigkeit der magnetischen Halterung, sind besonders für massivere Messer ein ausschlaggebender Aspekt. Daher haben wir in unserem Produktvergleich, ausführlich verschiedene Schwerpunkte miteinander verglichen und die wichtigsten Kriterien für Dich herausgearbeitet.

Das Wichtigste in Kürze

  • Magnetleisten sind besonders in Küchen und Büros beliebt, da sie eine schnelle Lösung für Ordnung und Struktur bieten. Die einfache Montage, ist ideal um scharfe Objekte kindersicher und schonend aufzubewahren.
  • Griffbereit und direkt sichtbar geben magnetische Schienen einen klaren Überblick bei der Küchenarbeit, auch wenn es einmal schnell gehen muss.
  • Durch ihre große Vielfalt an Designs passen Magnetleisten perfekt zu jeder Einrichtung.

Magnetleisten im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Magnetleisten können fast überall für Ordnung und Übersicht eingesetzt zu haben. Dennoch sind nicht alle magnetischen Schienen für jeden Einsatzbereich vernünftig. Nachfolgend zeigen wir Dir unsere Favoriten für Dein Vorhaben.

Die beste Allround-Magnetleiste

Die Coninx Magnetleiste aus Edelstahl besticht mit ihren einzigartigen Features und nur 1,02 kg Gewicht. Ob vertikal oder horizontal, die antibakterielle Oberfläche, der 40 cm Länge, ist für den Gebrauch in einer hygienischen Küche ideal. Ihr Design und ihre verborgenen Magneten lassen die Leiste praktisch verschwinden und erweisen sich als dekoratives Küchen-Accessoire.

Die magnetische Leiste ist schnell an die Wand montiert, hier kann eine Montage mittels Klebebandes oder Schrauben und Dübel gewählt werden. Ihr schlichtes Design macht sie multifunktional einsetzbar und schafft eine umfassende Sicherheit durch besonders starke Magneten.

Bewertung der Redaktion: Du weißt noch nicht, ob Du lieber eine selbstklebende oder doch lieber eine Dübel und Bohrer zu befestigende Magnetleiste willst? Diese Coninx® Magnetleiste ist der perfekte Begleiter für alle, die sich noch nicht für eine fixe Installation entscheiden können.

Die beste extra starke Magnetleiste

PRADUMAN®-Magnetleiste ist ein echter Hingucker in jeder Küche. Schlicht, elegant und 100 % rostfrei überzeugt sie mit einer eindrucksvollen Optik. Extra starke Magneten lassen keinen Küchenchef im Stich und haltet Messer aller Art bombenfest und garantieren eine schonende Anwendung.

Die 40 x 4,6 x 1,6 cm große Leiste ist schnell und einfach mit zwei Schrauben und Dübel fixiert. Keine Sorge, diese sind aber nach Aufsetzen der Blende nicht mehr sichtbar. Die magnetische Halterung, ist besonders tragfähig und vielseitig in Küche, Büro und Garage einsetzbar.

Bewertung der Redaktion: Du suchst eine starke Magnetleiste, wo garantiert alles haften bleibt? Dann ist diese PRADUMAN®-Magnetleiste für Dich das beste Produkt am Markt.

Die beste selbstklebende Messer-Magnetleiste

Die magnetische Messer-Aufbewahrungsleiste von Exitoso® ist, modern, elegant und kinderleicht angebracht. Dank speziellem doppelseitigem Klebeband von 3 Metern, haftet, die 40 cm lange und 921 g leichte Leiste, innerhalb weniger Minuten, ohne zu bohren. Eine Sicherheit der Haftung wird zu 110 % garantiert.

Die Qualität besticht durch Neodym-Magneten aus wartungsfreiem Edelstahl mit einer schmutzabweisenden Beschichtung, die noch dazu antibakteriell ist und keine Gerüche absorbiert. Da die gesamte Magnetleiste magnetisch ist, bleiben auch wahllos angeordnete schwere Messer oder Werkzeuge lange haften.

Bewertung der Redaktion: Diese Magnetleiste ist schnell und einfach installiert und sofort gebrauchsfähig. Dank der leistungsstarken Neodym-Magneten bleiben auch schwere Gegenstände haften und bieten Dir einen vollen Anwendungsumfang. Die Exitoso® Magnetleiste ist das ideale Produkt für Anfänger und Profi.

Die beste simple Magnetleiste unter 10 €

Simpel, klein und überzeugend. Die magnetoplan-Leiste ist 100 x 5 cm groß und in neutralem Weiß erhältlich. 6 einzelne Magneten sorgen für eine praktische und überall einsetzbare Magnetfläche, bereits auf kleinster Fläche. Für besonders schmale Flächen ist die magnetowand auch in 50 x 5 cm verfügbar.

Die Leiste ist selbstklebend und kann ohne Rückstände einfach von der Wand entfernt werden. Damit ist sie ideal für das Büro und den Privatbereich einsetzbar. Obwohl nur leichte Sachen befestigt werden können, sorgt die magnetische Leiste für Ordnung und Übersicht von Fotos, Dokumenten oder anderen wichtigen Informationen.

Bewertung der Redaktion: Eine einfache und simple Magnetleiste, die für Ordnung und Übersicht sorgt. Die magnetoplan ist für alle ein Must-Have, die ihre Notizen, Fotos und andere leichte Dokumente sichtbar verwahren wollen und nach einem leichten Handling suchen.

Die beste Magnetleiste für Gewürze

Die Kitchen Craft MasterClass® sortiert und verstaut Gewürze platzsparend und mit Stil. Die 43 x 7,5 x 6 cm große Leiste hat Aussparungen für 6 Gewürzdosen. Jede umfasst ein Volumen von 80 ml, die einfach magnetisch an der Leiste angebracht werden. Die komplett magnetische Kitchen Craft MasterClass®-Leiste haftet direkt an magnetischen Oberflächen, mit 2 Schrauben ist sie auch schnell an der Wand montiert.

Der hochwertige Edelstahl ist feuchtigkeitsbeständig, rostfrei und langlebig. Die magnetische Leiste ist im silbernen Design erhältlich und gibt jeder Küche einen modernen Touch. So sind Messer immer stilvoll aufgeräumt .

Bewertung der Redaktion: Die magnetische Leiste überzeugt durch schlichtes Design, Eleganz und hochwertige Materialien, die den sie für den Einsatz in der Küche hervorheben lässt. Wer sich schon lange eine aufgeräumte Küche wünscht, wo Gewürze schnell griffbereit sind, dann ist die Kitchen Craft MasterClass® Deine optimale Lösung.

Kauf- und Bewertungskriterien für Magnetleisten

Um die passende Magnetleiste für Deine Bedürfnisse zu finden, sollten essenzielle Kriterien vorab berücksichtigt werden. Wir haben Dir nachfolgend die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst, um leichter zwischen Modellen entscheiden zu können.

Zu beachtende Kriterien umfassen:

Nachfolgend beschreiben wir Dir im Detail, warum das jeweilige Kaufkriterium zu beachten ist, und es sinnvoll ist sich schon vor dem Kauf damit zu befassen.

Zweck

Magnetleisten werden in den unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Ein besonderer Vorteil ist es in der Küche Messer übersichtlich griffbereit zu haben, da sie an der Wand fixiert werden. Im Büro bieten magnetische Bänder Struktur und Ordnung für Notizen und Kleinteile.

Installation und Einsatzbereich

Ein häufiger Anwendungsbereich von Magnetleisten zeichnet sich in Küchen, Büros und Werkstätten ab. Die meisten Leisten werden an senkrechten Oberflächen fixiert. Um eine stabile Verankerung und Tragbarkeit zu gewährleisten, werden die magnetischen Leisten Großteils verbohrt. Durch Dübel und Schraube steigt die Belastbarkeit über einer z. B. selbstklebenden Magnetleiste.

Selbstklebende Magnettafeln werden mit doppelseitigem Klebestreifen befestigt. Wichtig ist hier auf eine saubere und glatte Oberflächen zu achten, damit sie sich später auch wieder gut lösen lassen. Der Standort kann so oft wie beliebt gewechselt. Geschraubte Tafeln überzeugen in ihrer Belastbarkeit. Wird diese allerdings wieder entfernt, hinterlässt sie unschöne Löcher in der Wand.

Dementsprechend ist die Prüfung des Untergrundes ausschlaggebend für die Befestigung der magnetischen Tafel. Wird der Einsatzbereich festgelegt, lassen sich später Material und Design leichter festlegen.

Tragfähigkeit

Die Magnetstärke ist von großer Wichtigkeit, denn sie kann nur so viel Stärke abgeben wie die Legierung zulässt. Die Tragfähigkeit wird anhand ihrer Kennzahl abgelesen. Diese werden mit Buchstaben und Nummern dargestellt. Der Buchstabe steht für die maximale Einsatztemperatur (z. B. N bis 80 °C), während die Zahl (z. B. 42) für die Stärke des Magneten steht.

Für den regulären Gebrauch kann man sich diese Tabelle merken:

Magnetstärke Anwendung
N35 Zur Aufbewahrung von Kleinteilen im Büro
Haftkraft ca. 1,3 kg
N42 Nutzung von bis zu 6 mittelgroßen Messern in der Küche
meistverbreiteter Dauermagnet
Haftkraft bis ca. 2,5 kg
Ab N48 Für schwerere Gegenstände
Haftkraft von bis zu 8 kg

Grundsätzlich gilt, der Abstand zwischen Magnet und Gegenstand ist entscheidend. Ist eine Magnetleiste mit Holz ummantelt, schwindet die Kraft um rund das 5-fache.

Größe

Magnetleisten gibt es in stabiler und fixer Abmessung oder als flexibles Magnetband. Für Messer- oder Werkzeugleisten werden häufig fixe Edelstahlbarren verwendet. Ihre Größe beläuft sich auf ca. 35 bis 60 cm. Magnetbänder können individuell zugeschnitten. Sie messen rund 3 m Länge.

Farbe und Design

Du weißt bereits, wo Du Deine Magnetleiste anbringen möchtest und wofür Du sie schlussendlich hernimmst, dann darf auch das Design eine wesentliche Rolle spielen.

Ein elegantes Silber findet sich schnell in Armaturen und Griffen wieder, ist also ideal, um schmeichelhaft sich der Umgebung anzupassen. Ein klares Weiß oder Schwarz, ist simpel und markant und kann einen spannenden Akzent zur Inneneinrichtung geben. Naturmaterialien hingegen, bilden einen warmen Kontrast zu kühlen Materialien und sind besonders schonend zu den magnetischen Teilen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Magnetleiste ausführlich beantwortet

Magnetleisten bieten sich überall an, wo es aufgeräumt und organisiert aussehen soll, doch sie werfen auch viele Fragen auf. Wir haben Dir die wichtigsten Fragen zusammengefasst:

Was ist eine Magnetleiste?

Eine Magnetleiste ist ein mit starken Magneten verstärktes Organisations- und Aufbewahrungs-Modell, bei dem Gegenstände nicht in Schubladen, sondern an der Wand an einem Magnetstreifen, verwahrt werden. Die magnetische Anziehung erlaubt es Metallklingen, Schrauben oder andere magnetische Gegenstände platzsparend und ordentlich aufzubewahren. Magnetleisten können ebenfalls durch ein innovatives Design eine schöne Dekoration darstellen.

Welche Arten von Magnetleisten gibt es?

Magnetleisten gibt es in vielen Formen und Farben, und werden aus den unterschiedlichsten Materialien angefertigt. Die meist verbreitetsten Modelle sind aus,

  • Edelstahl,
  • Aluminium,
  • Holz oder
  • Kunststoff.

Je nach Einsatzbereich können diese auch auf die Einrichtung abgestimmt werden. Solltest Du Dich für ein Holzmodell entscheiden, kannst Du Deine Wahl auch der passenden Holzart entsprechend treffen.

Magnetisch anziehende Leisten unterscheiden sich nicht nur in ihrem Material, sondern auch in ihrer Bauweise. Während in der Küche eher zu festen und stabilen Edelstahl-Leisten gegriffen wird, kommen im Büro oft Magnetbänder zum Einsatz.

Ist die Installation einer Magnetleiste schwer?

Um sicherzustellen, dass nicht nur die Objekte haften bleiben, sondern auch die Leiste ist die Installation entscheidend.
Wird geplant leichte Gegenstände wie Fotos oder Notizen an einer magnetischen Leiste fest zubringen dann können Magnetbänder verwendet werden. Nach einer einfachen Montage, mit doppelseitigem Klebeband, ist das Magnetband einsatzbereit.

Sollen mittelschwere bis Schwere metallische Gegenstände, wie Messer oder Werkzeuge von einer Magnetschiene getragen werden, erfordert dies auch eine sichere Montage in der Wand. Hierfür wird die Leiste mit Schrauben an der Wand fixiert.

Was kostet eine Magnetleiste?

Bei Magnetleisten gibt es eine große Preisspanne, die je nach Qualität, Verwendungsart und Sonderanfertigung variiert. Nachfolgend haben wir die drei meistgekauften Preisklassen aufgelistet und anhand von Merkmalen beschrieben:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig
(10 – 30 €)
einfache Magnetbänder für leichte Fotos und Notizen
Mittelpreisig
(30 – 100 €)
Hochwertige Stahlleisten, für den alltäglichen Gebrauch von mittelschweren Objekten in der Küche
Hochpreisig
(ab 150 – ca. 500 €)
Meist Sonderanfertigung
besonders starke Magneten, die größer Hitze standhalten müssen
edles Design

Welche Alternativen gibt es zu Magnetleisten?

Den Schubladeneinsatz für Besteck kann man beinahe schon als Standard ansehen. Daher haben wir uns folgende 3 Ersatzprodukte zu Magnetleisten im Küchenbereich genauer angeschaut:

  • Messerblock
  • Spaghettiblock
  • Einzelmagnet

Messerblock

Hinsichtlich der Einfachheit und Installation, ist der Messerblock gegenüber einer Magnetschiene sofort einsatzbereit, da er einfach auf der Anrichte positioniert wird. Die Messer werden bei einem Messerblock in die vorgesehenen Schlitze gesteckt, welche die Aufbewahrung besonders sicher macht.

Spaghettiblock

Ähnlich wie bei einem Messerblock werden die Messer in den Block hineingesteckt. Hier gibt es allerdings keine vorgesehenen Schlitze, sondern die Messer werden einfach senkrecht von oben in ein Meer aus einzelnen Kunststoff-Spaghetti gesteckt.

Einzelmagnet

Wer nicht gleich eine ganze Leiste an die Wand schrauben möchte, dem empfiehlt sich einzelne Magnete in der Küche zu integrieren und diese auch genauer für Deine Anwendung zu positionieren. Der Einzelmagnet erhöht auch die Tragkraft des einzelnen Messers.

Als Abwechslung zum klassischen Küchengebrauch, können starke Magnetleisten auch in Garagen und Werkstätten angewendet werden um Schrauben, und herumliegendes Werkzeug übersichtlich zu organisieren.

Fazit

Es gibt eine Vielzahl von Magnetleisten in einer großen Auswahl an Materialien, entscheidend ist aber zuallererst der Gebrauch. Während leichte Teile bereits an einem Magnetband haften, brauchen massive Produkte auch das tragfähige Gegenstück dazu. Daher ist bei ummantelten Magnetschienen auch Vorsicht geboten, sie entziehen dem Magneten ihre Stärke. Hier gilt es sich bereits vorab über die Magnetstärke zu informieren.

Soll die magnetische Schiene ebenfalls als dekoratives Element dienen, können insbesondere bei Naturmaterialien, der Farbton und Stil an die Inneneinrichtung abgestimmt werden. Magnetleisten sind also nicht nur praktisch, platzsparend und sinnvoll für kleine Räumlichkeiten, sie bringen auch Stil und eine gewisse Kindersicherheit mit sich.

Bildquelle: fedorkondratenko/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte